Nicole Blum

20 Jahre jung, bildhübsch mit blonden Haaren und großen himmelblauen Augen, ausgestattet mit einer frischen und ausdruckstarken Stimme, temperamentvoll und selbstbewusst - das ist Nicole Blum. Eine Unbekannte ist sie aber längst nicht mehr. Unter ihrem vorherigen Künstlernamen -Nicole de Marco- (Nicole Blum ist jedoch ihr richtiger Name) konnte sie nämlich erste Erfolge feiern mit den beiden Titeln "Nur zu zweit" und "Ich will keine halben Sachen". Sie hat sich vorgenommen die deutsche Schlagerlandschaft zielstrebig mit ihrer positiven Ausstrahlung und ihrem natürlichen Charme im Sturm zu erobern! Aufgewachsen und wohnhaft in Gutach im Elztal (Schwarzwald) stand Nicole im zarten Alter von 9 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne. Bereits ein Jahr später hatte sie Ihren ersten Erfolg und gewann mit dem Titelsong ihrer allerersten Maxi-CD die „Volkstümliche Hitparade" des SWR. Die Leidenschaft und Liebe zur Musik sind Nicole bereits in die Wiege gelegt worden, zumal auch ihr Vater Martin Blum als Musiker tätig ist. Er war es auch, der ihr Talent erkannte und ihren Wunsch nach einer Gesangskarriere stets unterstütze und tatkräftig förderte. Zielstrebig nahm Nicole Blum neben Ihrer Schulausbildung professionellen Gesangsunterricht und absolvierte schon weit über 300 Auftritte bei öffentlichen Veranstaltungen in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und im Elsaß. So standen und stehen Gastauftritte zusammen mit zahlreichen Größen der Szene immer wieder an der Tagesordnung. Neben der Gesangskarriere absolvierte Nicole eine Ausbildung als Bankkauffrau. Denn etwas verlässliches und solides zu lernen war ihre ganz persönliche Voraussetzung sich der Musik stärker zu widmen. Der deutsche Schlager braucht dringend neue Gesichter mit frischen Stimmen und zeitgemäßen Titeln: Nicole Blum ist eine Entertainerin, die all diese Vorraussetzungen ohne Einschränkungen mitbringt. Die Premium Musik entschied sich 4 Titel mit Nicole Blum zu produzieren, doch danach trennten sich die Wege.

Diskografie